Kundenspezifische Kunststoffgehäuse - die optimale Schale für wertvolle Elektronik
apra
Deutsch English Français Polski

INKUG Fräs-Biegetechnik

Unter der INKUG-Fertigungstechnologie versteht man die Anfertigung von "Individuellen Kunststoffgehäusen".

Der Trend zu individuellem Design und professionellem Outfit, gerade für kleine und mittlere Losgrößen, zwingt Konstrukteure im Kunststoffgehäuse- bzw. im -teilebereich dazu, nach alternativen Fertigungstechnologien zu suchen.

Wirtschaftliche Produktion auch bei kleinen Stückzahlen: Ohne Werkzeugkosten, flexibel und schnell.

  Konstruktion

  Material

  Datenblätter

  Bearbeitung

  Veredelung

 

  Konstruktion

Ihre Vorgaben:

  • Handskizzen
  • Technische Zeichnungen
  • Bauteile
  • CAD-Daten
    - alle gängigen Formate
    (unser System: Solidworks)
  • Design-Entwürfe
  • Modelle
  • Vor-Ort-Beratung

 

  Material

Polystyrol (PS)

  • Materialstärken von 2 - 12 mm

  In den Standardfarben:

  • PS04, hellgrau, ähnlich RAL 7035
  • PS05, grau, ähnlich RAL 7042
  • PS06, warmgrau, ähnlich RAL 7032
  • PS12, rot, ähnlich RAL 3000
  • PS15, blau, ähnlich RAL 5015
  • PS18, grauweiß, ähnlich RAL 9002
  • PS24, schwarz, ähnlich RAL 9004
  • PS30, weiß-grau kaschiert
  • PS31, türkis, ähnlich RAL 5018
  • PS34, anthrazit, ähnlich RAL 7016
  • PS35, verkehrsweiß, ähnlich RAL 9016
  • PS36, brilliantblau, ähnlich RAL 5007
  • PS37, lichtgrün, ähnlich RAL 6027

 

ABS

  • Materialstärken 3 / 4 mm

  In den Farben:

  • ABS04, steingrau, ähnlich 7030
  • ABS05, anthrazit, ähnlich RAL 7016
  • ABS24, signalschwarz, ähnlich RAL 9004

GEPAX

  • Materialstärken 3 / 4 / 6 mm

  In den Farben:

  • GEPAX04, achatgrau, ähnlich RAL 7038
  • GEPAX24, signalschwarz, ähnlich RAL 9004

Acrylglas

  • Materialstärken von 3 - 10 mm
  • Große Farbauswahl

Material allgemein

  • UL-Zulassungen der Materialien von UL94HB bis UL94V0
  • Lieferbar mit EMV-Kupferbeschichtung
  • Weitere Farben neben den oben genannten auf Anfrage
  • Lackierungen nach Kundenwunsch realisierbar

 

  Bearbeitung

CNC-Bearbeitung

  • Viele Sonderwerkzeuge vorhanden

Biegen

  • Jeder Biegewinkel realisierbar
  • Innen scharfkantig
  • Biegeradius abhängig von der Materialstärke

Endmontage

  • Einsatz von Schweiß- und Klebeverfahren
  • auf Wunsch einbaufertig montiert,
    einschließlich Zubehörteilen

  Veredelung

Lackieren

  • EMV-Schutzlack
  • 1K- und 2K-Lacke auf Kundenanforderungen abgestimmt

Bedruckung

- Siebdruck

  • jeder Farbwunsch realisierbar
  • maximale Druckgröße 460 x 380 mm
  • Mindeststrichstärke: 0,3 mm

- Laserbeschriftung

- Tampondruck

- Digitaldruck

Zubehör

  • Batteriefächer
  • Dichtungen, auch nach Maß
  • Einpressmuttern
  • Folien
  • Folientastaturen
  • Füße
  • Kartenführungen
  • Kunststoffdome
  • Scharniere
  • Sichtfenster
  • Stehbolzen
  • Tragschienenhalter
  • und mehr
  • Besuchen Sie uns auf den Fachmessen 2017:

    FMB - Zulieferermesse Maschinenbau



    in Bad Salzuflen / Deutschland
    08. - 10.11.2017


    Medica

    in Düsseldorf / Deutschland
    13. - 16.11.2017


    productronica

     

    in München / Deutschland
    14. - 17.11.2017


     SPS IPC Drives
      
    in Nürnberg / Deutschland
    28. - 30.11.2017