Kundenspezifische Kunststoffgehäuse - die optimale Schale für wertvolle Elektronik
apra
Deutsch English Français Polski

SYNPRO Vakuum-Gießtechnik

SYNPRO tech ist ein Vakuumgießverfahren zur Herstellung von Prototypen bzw. Kleinserien.

Beim Prototypenbau und bei Kleinserien
(1 Stück - 100 Stück) ist der wirtschaftliche Aspekt der Wichtigste.

Bei diesen Seriengrößen lohnt es sich nicht, ein Werkzeug zu bauen. SYN-PRO tech kommt ohne Werkzeug aus.

  Konstruktion

  Material

  Verfahren

  Konstruktion

Konstruktionsbüro apra-plast

Ihre Vorgaben:

  • Handskizzen
  • Technische Zeichnungen
  • Bauteile
  • CAD-Daten
    - alle gängigen Formate
      unser System: Solidworks
  • Design-Entwürfe
  • Modelle
  • Vor-Ort-Beratung
  • Auch Hinterschneidungen sind möglich!

Urmodelle

„1 zu 1" Abbildung des gewünschten
Bauteils aus den verschiedensten Materialien, z.B.

  • Stereolithographie (3D-Druck)
  • Holz
  • Aluminium
  • Kunststoff
  • Metall usw.

 

schnell, flexibel und kostengünstig - ideal für Prototypen

Wir können bereits im Entwicklungsstadium Ihres Produktes einen 3D-Prototypen mit hoher Stabilität und Auflösung herstellen.
Dieser kann auch als individuelles Urmodell für den Vakuumguss verwendet werden. Dazu benötigen wir lediglich Ihre IGES oder STEP-Dateien.

mögliche Baugröße: 298 x 185 x 203 mm
Genauigkeit: bis zu 0,05 mm

 PDF: „3D-Drucker - Ihr Design-Vorteil“

Formenbau

Umgießen der Urmodelle mit Silikon.
Diese Silikonform ist ein 1:1 Negativ-
abdruck des Urmodells.

  • Gießharzformen aus Silikon

 Material

  • 2-Komponenten Gießharze
  • FDA-Zulassung
  • Temparaturbeständigkeit bis 180°C
  • transparent
  • Material sehr weich (shore-5A) über gummiartig-zäh bis
    hart und schlagfest (shore-80D)
  • lebensmittelecht

Das Material ist in Abhängigkeit von der Grundfarbe
nach Wunsch einfärbbar (auch Lackierung möglich).

 PDF-Download: Datenblatt Materialien SYNPRO Vakuumguss

  Verfahren

Gießen

  • 2-Komponenten Gießharze werden unter Vakuum vergossen
  • Befestigungselemente und Beistellteile können umgossen werden

Nacharbeiten

  • Entfernen der Angusspunkte und der Trennkanten
  • wenn nötig: mechanische Nacharbeit
  • nicht einstellbare Farben über Lackieren realisierbar



PDF-Download: Datenblatt Materialien SYNPRO Vakuumguss
PDF-Download: Firmenprospekt apra-plast
Beratung erwünscht?
  • Besuchen Sie uns auf den Fachmessen 2017:

    FMB - Zulieferermesse Maschinenbau



    in Bad Salzuflen / Deutschland
    08. - 10.11.2017


    Medica

    in Düsseldorf / Deutschland
    13. - 16.11.2017


    productronica

     

    in München / Deutschland
    14. - 17.11.2017


     SPS IPC Drives
      
    in Nürnberg / Deutschland
    28. - 30.11.2017